map loading
Karte | Online Landkarte selber erstellen


































Vincent Beaufils-Hourdigas

Vincent Beaufils-Hourdigas


http://www.sculpture-julienne.fr/sculpteurs/vincent-beaufils-hourdigas-78

Vita

Er wurde 1978 in Frankreich geboren und studierte Grafik an der ESAG in Penninghen, danach das Kunstgewerbe an der Camondo Schule in Paris.
Im Jahre 2000 ging er nach Irland, um neue Horizonte und seine bildhauerische Dynamik zu entdecken. Er nahm an zahlreichen Symposien auf der Iberischen Halbinsel und in übrigen europäischen Staaten wie Belgien teil, um wertvolle Erfahrungen zu machen.
Er verbindet mehrere Steinmetz-Techniken und fängt das Wesentliche seiner Arbeit mit Herzblut auf.
Seit einigen Jahren pendelt er zwischen Frankreich und Italien und nimmt an zahlreichen Ausstellungen teil.

Preise
2011 Preis der « Académie des Beaux-Arts von Paris.

Über ihn wird geschrieben:
Die meisten Arbeiten von Vincent Beaufils-Hourdigas sind in Stein. Er bearbeitet den Stein von allen Seiten, bis er beginnt an der Form zu arbeiten, er sucht ein Verhältnis zwischen Rohling und Feststoff. (…)
Von verschiedenen europäischen Ländern: Irland, Spanien, Portugal, Italien, Belgien, wo der Künstler regelmässig arbeitet, hat er die technischen Grundlagen und Inspirationen erwor­ben.  
 
Vincent Beaufils-Hourdigask
Die Skulptur

FLIEGENDE RECHTE FÜR FRAUEN  Der Künstler lässt bei der Interpretation seiner Phantasie freien Lauf:

„Bevor es in die Wildbäche flog, war das Recht mit dem Gold des Sonnenscheins verheiratet, und träumte von einer offenen Welt. Die Demokratie wollte nicht erwachen, bevor sie die Stimmen der Frauen hörte. Ein Wort auf ein weisses Papier setzen: ein Ja oder ein Nein. Neue Bewegungen singen bereits die Symphonie der Meinungen der Frauen, dieses Mal um zu fliessen, um die Berge zu bewässern. Nun erreichen sie die angestrebte Ausdehnung und ihr „Echo“ wird immer mehr Ländern gehört.“

Das Projekt besteht aus vier abstrakten Elementen, abgetrennt von instinktiv eingemeissel­ten Flächen, welche sich an der Spitze vereinen. Nachrichten der einheimischen Bevölkerung über die Demokratie und das Papier der Frauen wurde entlang der Linie eingraviert.

Material : Palisander

Verkaufspreis: 12‘500.- CHF

Patenschaft übernommen durch

Kamintech Visp - Eyholz